Die Feuerwehr Grafenstein wird mit 2020 einen neuen TLFA 4000 in den Dienst stellen. Dieses neue Fahrzeug muss alle derzeitigen aber auch zukünftigen Anforderungen meistern können. Ziel ist es den gesamten Fuhrpark optimal aufeinander abzustimmen.

Aus diesem Grund wurde im Juni 2016 eine Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die gemeinsam mit dem Ortsfeuerwehrausschuss, eine bestmögliche Konfiguration sicherstellt.

In diesem Informationsbereich werdet ihr über alle Schritte - von den ersten Ideen - bis hin zur Fahrzeugweihe am Laufenden gehalten.

Aufbaubesprechung beim KLFV

Aufbaubesprechung beim KLFV

Der KLFV hat die FF Grafenstein und die Firma Magirus Lohr am 08.03.2019 erneut zur Aufbaubesprechung des TLFA 4000 der FF Grafenstein eingeladen.

Magirus Lohr hat die Ausschreibung für den TLFA 4000 gewonnen

Magirus Lohr hat die Ausschreibung für den TLFA 4000 gewonnen

Die Firma Magirus Lohr hat die erneute Ausschreibung für unseren TLFA 4000 gewonnen. Derzeit sind wir im Gespräch mit unserem zuständigen Vertreter, um das Konzept auf den neuen Anbieter abzustimmen.

Zurück an den Start - Neuausschreibung des TLFA 4000

Zurück an den Start - Neuausschreibung des TLFA 4000

Das Projekt TLFA 4000 musste auf Grund des eingeleiteten Insolvenzverfahrens der Firma GIMAEX pausiert werden.

Insolvenz der Firma GIMAEX

Insolvenz der Firma GIMAEX

Das Projekt TLFA 4000 musste auf Grund des eingeleiteten Insolvenzverfahrens der Firma GIMAEX pausiert werden.

Vertragsunterzeichnung mit Firma Gimaex

Vertragsunterzeichnung mit Firma Gimaex

Am 06.07.2018 fand die Vertragsunterzeichung für unseren neuen TLFA 4000 mit der Firma Gimaex statt.

Besichtigung des RLFA 2000 der FF Atzbach

Besichtigung des RLFA 2000 der FF Atzbach

Am 24.05.2018 besuchte uns die Feuerwehr Atzbach und gab uns die Gelegenheit uns ihren RLF 2000 der Firma Gimaex anzuschaun.

Produktrecherchen bei Magirus Lohr

Produktrecherchen bei Magirus Lohr

Im April 2018 besuchten wir die Hausmesse von Magirus Lohr. Da wir nicht wissen, wer die Ausschreibung bezüglich TLFA 4000 gewinnt, haben wir uns alle namhaften Feuerwehrfahrzeug Hersteller angesehen.

Ausschreibung abgeschlossen

Ausschreibung abgeschlossen

Die FF Grafenstein wurde heute darüber informiert, dass die Ausschreibung der TLFA 4000er die Firma GIMAEX gewonnen hat. Jetzt heißt es alles über den Aufbau sowie die Möglichkeiten herauszufinden....

Finalisierung des Fahrzeugkonzeptes

Finalisierung des Fahrzeugkonzeptes

Die Arbeitsgruppe rund um den TLFA 4000 hat gemeinsam mit der Kommandantschaft der FF Grafenstein das Konzept unseres neuen TLFA 4000 finalisiert.

Über uns

Gegründet: 1879

Mitglieder: 79

Stützpunktfeuerwehr II

weitere Informationen...

Kontaktdaten

phone    +43 4225-2211

location   Zapfendorfer Straße 2
   A-9131 Grafenstein

email  kommando@ff-grafenstein.at
       www.ff-grafenstein.at